DSC 8704副本. Sw

International und doch so nah

Aus dem schönen Saarland zu faigle hat es Tobias Wilhelm verschlagen. In China hat er das verantwortungsvolle Projekt „Neues Werk“ übernommen und mit seinem Team fertiggestellt. Tobias fühlt sich wohl in der faigle Unternehmensgruppe. Das herzliche Betriebsklima und die großartige Kommunikation, auch über Kontinente hinweg, beschert ihm bei seiner Arbeit den nötigen Wohlfühlfaktor. Mit faigle agiert Tobias dort, wo der Kunde ihn braucht. Ihn erwartet. Mit dem Blick durch die globale Brille spüren er und sein Team Trends auf, um diese dann zielgenau in zahlreichen Ländern zu bedienen – mit der für faigle sprichwörtlichen Exzellenz. Für Tobias dabei unabdingbar: gute und offene Kommunikation über Grenzen hinweg, um so in der Gruppe noch näher zusammenzurücken. Tobias fühlt sich wohl in der internationalen, aber immer noch familiären Atmosphäre von faigle.

Wir engagieren uns im In- und Ausland. Wir ergreifen die Chance, neue Märkte zu öffnen. Wir machen uns mit neuen Ideen vertraut. Wir lernen andere Mentalitäten kennen und schätzen. Wir sind stolz, vielen Menschen Arbeit zu geben. Das gibt uns Freiheit, Unabhängigkeit und Eigenständigkeit in unserem Agieren. Um das zu erreichen, setzen wir auf die unterschiedlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter:innen und Partner:innen. So spielen wir im internationalen Konzert mit. Ohne Wenn und Aber. Wir sind open minded.